Home

Birne steckbrief biologie schule

Fernstudium Biologie - Berufsbegleitende Bildun

Steckbrief. Birne. Botanischer Name (lateinisch): Pyrus communis. Eine Birne (Pyrus communis) gehört zur Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Die Birne ist ein Laubbaum und wird durchschnittlich 20 Meter hoch. Die Blütezeit der Birne ist von April bis Mai. Die Blühten des Baumes sind weiß. Quelle: pixabay.com / MIH83 . Steckbrief. Familie: Rosengewächse (Rosaceae) Baumart: Laubbaum. Die Birnen (Pyrus) bilden eine Pflanzengattung, die zu den Kernobstgewächsen (Pyrinae) in der Familie der Rosengewächse (Rosaceae) gehört.. Beschreibung. Birnen sind meist sommergrüne, selten fast immergrüne, mittelgroße Bäume oder selten auch Sträucher.Manche Arten bilden Dornen. Die Schuppen der Winterknospen sind dachziegelartig angeordnet Birnbaum [über althochdeutsch pira, bira von vulgärlatein. pira = Kultur-Birne, ursprünglich Plural von latein. pirum = Birne], Pyrus, Pirus, Gattung der Rosengewächse, deren ca. 25 Arten durchweg Bäume sind.Der Birnbaum war ursprünglich in gemäßigten Gebieten Eurasiens und Nordafrikas verbreitet, kommt heute aber weltweit vor. Seine Blätter sind wechselständig, die meist weißen. Die Birne wird botanisch Pyrus communis genannt. Der Baum ist ein Laubbaum, er wird bis 20 m hoch. Die Blätter sind eiförmig und die Blüten weiß. Der Baum bevorzugt Sonne - Halbschatten am Standort und der Boden sollte sandig bis lehmig sein Weitere Steckbriefe von Tieren findest du im Tierlexikon. Vergleich von Bienen, Wespen und Hornissen. Interessantes über die Biene . Bienen sind für terrestrische (= Land) Ökosysteme unverzichtbar, denn sie übernehmen die Bestäubung der Blüten. Ohne eine Bestäubung kommt es bei der Pflanzen erst gar nicht zur Ausprägung der Frucht bzw. der Samen. Es gibt drei verschiedene Typen von.

Biologie Arbeit - Aktuelle Jobs in Deiner Regio

Buche Steckbrief - Fakten und Informationen über die Buche. Die Buche hat einen kräftigen Stamm und ein opulentes Blätterdach Farn Steckbrief - Fakten und Interessantes zum Farn. Der Farn gehört zur Gruppe der Gefäßsporenpflanzen und umfasst circa 12.000 Arten Herzlich Willkommen auf biologie-schule.de, dem Lernportal für das Fach Biologie. Hier findest du Informationen zu den Themen Botanik, Cytologie, Entwicklungsbiologie, Evolution, Genetik, Humanbiologie, Neurobiologie, Ökologie, Verhaltensbiologie und Zoologie in ansprechenden Lernmodulen Weitere Steckbriefe von Tieren findest du im Tierlexikon. Interessantes über den Igel . Der Name Igel leitet sich vom griechischen ab und bedeutet soviel wie Schlangenfresser, und das obwohl hauptsächlich Insekten und Regenwürmer auf dem Speiseplan des Igels stehen. Bei drohender Gefahr rollt sich der Igel zu einer Kugel zusammen und richtet seine Stacheln auf. Igel sind Einzelgänger. Steckbrief: Felsenbirne. Die Felsenbirne trägt leckere Früchte - Foto: merrymoonmary / istockphoto.com. Die Felsenbirne (Amelanchier spec.) gehört zu den Rosengewächsen (Rosaceae) und ist ein sehr pflegeleichter Strauch. Dieser trägt außerdem köstliche Früchte, weshalb die Felsenbirne eine empfehlenswerte Erweiterung für Ihren Garten ist. Herkunft und Wuchs der Felsenbirne. Herkunft.

Birke Steckbrief - Biologie-Schule

Birne (Pyrus communis) - Baum, Blatt & Steckbrief

Wildbirne: Steckbrief der Mutter aller Birnen. 26.05.2016, 10:04 Uhr | ks (CF) Zugegeben, die Wildbirne gehört nicht gerade zu den schönsten Birnensorten. Dafür aber gewiss zu den ältesten. Die Mirabelle (Prunus domestica subsp. syriaca), auch als Gelbe Zwetschge bezeichnet, ist eine Unterart der Pflaume (Prunus domestica).. Nach Oberdorfer leitet sich die in Kleinasien - Nord-Persien beheimatete Mirabelle aus der Kreuzung Prunus domestica × cerasifera ab, vielleicht auch aus der Kreuzung Prunus cerasifera × spinosa.. Merkmale. Die Mirabelle ist ein dornenloser, sparriger Baum Spinosaurus steckbrief biologie schule Biologie Arbeit - Aktuelle Stellenangebot . Jetzt Traumjob finden! Erfolgreiche Jobsuche starten ; Taschen von Top-Marken und Qualität. Viele tolle und gut aussehende Modelle. Bei BAUR registrieren und 20% exklusiv für Neukunden + Gratis Versand für 1 Jahr erhalten ; Weitere Steckbriefe von Tieren findest du im Tierlexikon. Interessantes über den. Der Klatschmohn (Papaver rhoeas), auch Mohnblume oder Klatschrose genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Mohngewächse (Papaveraceae).. Beschreibung. Der Klatschmohn ist eine einjährige bis zweijährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 30 bis 80 cm erreicht.Die Milchsaftröhren sind gegliedert und netzartig verbunden. Die Stängel sind sehr dünn, wenig verzweigt und behaart Pteranodon (zahnloser Flügel aus altgr.: πτερόν, πτεροῦ (Flügel) + ἀν (Negation) + ὀδών (ὀδούς/-ών, ὀδόντος - Zahn) - ohne Zahn) war ein großer Kurzschwanzflugsaurier (Pterodactyloidea). Seine fossilen Überreste, insgesamt über 1000 Funde, fand man in Kansas, Alabama, Nebraska, Wyoming und South Dakota in Ablagerungen aus der Kreide

Birnen - Biologie

Weinrebe, Rebe, Vitis, auf der Nordhalbkugel, insbesondere in Nordamerika, heimische Gattung der Weinrebengewächse mit 65 Arten. Sommergrüne, mit Ranken kletternde Sträucher mit meist grob herzförmigen, oft 3-7lappigen, am Rand gezähnten Blättern und blattachselständigen Blütenrispen Vitamine sind essenzielle Bestandteile der Nahrung. Sie werden nur in sehr geringen Mengen benötigt, haben aber viele Funktionen im Organismus zu erfüllen. Die Einteilung der Vitamine erfolgt nach ihrer Löslichkeit in fettlösliche und wasserlösliche Vitamine.Die wasserlöslichen Vitamine, z. B. die Vitamine der B-Gruppen (außer B12) un Zum Beispiel lassen sich im Fach Biologie sehr gute Steckbriefe im Bereich der Tier-und Pflanzenwelt erfassen. Kreatives Schreiben in einem Steckbrief. Steckbriefe werden auch als Hilfsmittel in Verbindung mit dem kreativen Schreiben eingesetzt. Auf diese Art schreibt ein Autor die wichtigsten Eigenschaften und Merkmale der Figuren seiner. Startseite > Schule > Fächer > Biologie. Sexualkunde (Kl. 6) Buchempfehlung; Life Cycles - Aufklärung in der sechsten Klasse; Himmel und Erde; Es war, als hätt' der Himmel Ernährungslehre (Kl. 7) Epochenheft; Esstagebuch; Praktisches Kochen in der Ernährungslehre; Fertig-Pizza - eigene Pizza; Willensexperiment - Zucker; Mit geretteten Lebensmittel für Obdachlose kochen; Sinnesorgane.

Diphtherie wird durch Bakterien (Corynebacterium diphtheriae) ausgelöst und durch Tröpfcheninfektion von Mensch zu Mensch übertragen. Die Inkubationszeit beträgt 1-7 Tage, Krankheitssymptome können Gaumen- und Rachenbelag, Schluckbeschwerden, Atem- und Kreislaufbeschwerden, Abgeschlagenheit und Fieber sein. Wird die Krankheit nicht behandelt, kann es zu Herzmuskelentzündungen Mathe in der Grundschule Hier findet Ihr eine umfangreiche Sammlung mit Übungen und Arbeitsblätter für Mathemathik in der Grundschule. Wir haben u.a. Arbeitsblätter zu den Themen Einmaleins, Geometrie, Verdoppeln und Halbieren und vieles, vieles mehr. Die Arbeitsblätter können sowohl von Lehrern als auch von Schülern benutzt werden, egal ob für die Nachhilfe, zu Hause, in der Schule. Drogen (Suchtmittel) sind Stoffe, die in die natürlichen Lebensprozesse des Körpers eingreifen und Stimmungen, Gefühle und Wahrnehmungen des Menschen beeinflussen. Sucht ist die krankhafte, zwanghafte Abhängigkeit von Suchtmitteln. Es werden die seelische und die körperliche Abhängigkeit unterschieden.Zu den legalen Drogen gehören Alkohol, Nikotin und Medikamente

Steckbrief Trompetenbaum (Catalpa bignonioides) Fynn Martin Tellers, 14.09.2016 Gliederung Wuchsform Baumkrone Blätter und Zapfen Borke Fortpflanzung und Verbreitung Wuchsform Fynn Martin Tellers Wie man sieht, hat der Trompetenbaum einen dicken, meist kurzen Stamm und eine breite Krone. Der gewöhnliche Trompetenbaum kann ungefähr 15 bis 18 Meter hoch werden und können mehrere hundert. Seehund (Steckbrief) Phoca vitulina Verbreitung: nördliche Halbkugel Lebensraum: Flachwasser in und bei Flussmündungen, trockenfallende Sandbänke, Wattenmeer Maße: Kopf-Rumpflänge beim Männchen 1,30-1,95 m, beim Weibchen 1,20-1,70 m; Gewicht.. Steckbrief Erdkröte . Die Erdkröte produziert in ihrer Haut ein Gift, das sie vor vielen Fressfeinden schützt. Lateinischer Name: Bufo bufo. Aussehen. Größe: Die Erdkröte ist die größte Kröte in Österreich. Männchen werden bis zu 9 cm, Weibchen bis zu 11 cm lang. Farbe: Wir haben keine einheitliche Farbe. Jeder von uns hat einen etwas anderen Farbton (verschiedenen Braun-, Gelb- und. Borkenkäfer, Scolytidae, Ipidae, Familie der Polyphaga aus der Verwandtschaft der Rüsselkäfer, weltweit ca. 5500, in Mitteleuropa über 130 Arten in den 3 Unterfamilien Scolytinae (Splintkäfer), Hylesinae und Ipinae ( ä vgl. Tab.); zu letzterer gehören die Ambrosiakäfer.Borkenkäfer sind bei uns kleine, länglich-walzenförmige Käfer von 1-6 mm, ausnahmsweise 9 mm (Riesenbastkäfer.

Birnbaum - Lexikon der Biologie

Die Hänge-Birke wird botanisch Betula pendula genannt. Der Baum ist ein Laubbaum, er wird 5 - 25 m hoch. Die Blätter sind eiförmig und die Blüten gelb. Der Baum bevorzugt Sonne bis Halbschatten am Standort und der Boden sollte sandig bis lehmig, trocken - feucht sein Unser Steckbrief der Himbeere gibt Ihnen einen ersten Überblick über die Sorten, den Anbau im Garten und wie Sie Himbeerpflanzen schneiden. Dazu haben wir die wichtigsten Informationen in einem übersichtlichen Steckbrief zusammengestellt. Steckbrief. Himbeeren gehören zu den Rosengewächsen. In Gattung und Art werden sie als Rubus idaeus bezeichnet. In der Fruchtart gehören sie jedoch zu. BIOLOGIE . Die Infektionskrankheit Tetanus (Wundstarrkrampf) wird durch Bakterien (Clostridium tetani) verursacht, die weltweit vorkommen und schon bei geringfügigen Verletzungen übertragen werden können. Es werden jährlich 300 000 - 500 000 Erkrankungen weltweit geschätzt. Besonders in Entwicklungsländern ist die Sterberate noch sehr hoch. In Deutschland gibt es im Durchschnitt knapp. Lebensraum: besiedelt fast alle Arten von Lebensräumen, von den trockenen und feuchten Urwäldern über Savannen, Sumpfgebiete und Wäldern bis hin zur Tundra, Kulturlandschaften, Städt Olivenbaum steckbrief biologie schule Biologie lernen - Fit in der Schule werde . Mit Spaß zu guten Noten - Deutschlands Nr. 1 Lernplattform für Kinder. Abenteuer erleben und dabei den Schulstoff üben und verbessern - jetzt kostenlos testen Über 80% neue Produkte zum Festpreis; Das ist das neue eBay. Finde ‪Biologie Schule‬! Schau Dir Angebote von ‪Biologie Schule‬ auf eBay an.

Birne Pyrus communi

Steckbrief: Igel. Neuer Abschnitt. Video starten, abbrechen mit Escape. Wie Igel aufwachsen. 02:30 Min.. Verfügbar bis 04.05.2021. Insektenfresser. Steckbrief: Igel. Von Tanja Fieber . Wie alt können Igel werden? Sind sie Familientiere oder Einzelgänger? Und wann bekommen sie ihre Stacheln? Neuer Abschnitt. Das Wichtigste über den Igel. Herkunft: Europa, Asien oder Afrika. In Amerika und. Seelöwen, Haarrobben, Otariini, Gattungsgruppe der Ohrenrobben mit (im Gegensatz zu den Seebären) glatt anliegendem Haarkleid ohne Unterwolle; an der Schnauze auffallende Barthaare (); löwenähnliche Lautäußerungen.In der australischen Region kommen der Auckland-Seelöwe (Phocarctos hookeri; Ostneuseeland und Inseln südwestlich von Neuseeland) und der australische Seelöwe.

Biene Steckbrief Tierlexikon - Biologie-Schule

  1. Das Reh Steckbrief: Hier erfährst du alles Wissenswerte über das Reh! Familie: Hirsche Feinde: da es kaum mehr natürlichen Feinde hat, ist der Mensch de
  2. Steckbrief Eiche Quercus petraea Steckbrief Kirsche Prunus avium. Steckbrief Birnbaum Pyrus communis pear . Steckbrief Erle Alnus. Heckenrose. Steckbrief zu Str uchern und Hecken 1 . Steckbrief-Characteristics-Efeu-Hedera helix-Ivy. Die Gelb-Kiefer pine tree pin el pino pino pinus ponderosa . Wacholder Juniperus communis juniper Steckbrief.
  3. Die verschiedenen Falken-Steckbriefe für Kinder sind für Projekte im Kindergarten, in der Stadtteilschule, im Gymnasium, an der Uni und in der Schule für Vorträge und Aufsätze in Biologie, in Zoologie, im Sachkundeunterricht, für Arbeitsblätter, für Artensteckbriefe und für Referate oder für einen Aufsatz im Biologieunterricht sehr beliebt. Hier findet Ihr Merkmale, Stichpunkte.
  4. Halbwissen aufbessern: Der Blaustern im Steckbrief. Diesen Artikel... Zart und zerbrechlich mutet er an. Der Blaustern ist vielen Pflanzenfreunden ein Begriff und die Einen oder Anderen würden ihn vermutlich auch wiedererkennen. Damit Sie in Zukunft genau über ihn Bescheid wissen, sind hier seine wichtigsten Merkmale und Ansprüche zusammengefasst! Es gibt an die 90 Blaustern-Arten.
  5. Die Blutbuche mit ihrem rotbraunen Laub ist ein echter Hingucker in jedem Park und Garten. Ein kleiner Steckbrief des beliebten Laubbaumes

Buche Steckbrief - www

Mardhund & Dachs. Der Marderhund oder auch Enok genannt ähnelt einer Mischung aus Hunden und Mardern (siehe auch Foto). Der Körperbau ist sehr gleich des Waschbären. Der 50 - 67 cm lange Körper erreicht ein Gewicht zwischen 4 und 10 kg. Die Fellfarbe ist beigegrau und am Bauch sowie Rücken schwarzbraun Titel: Steckbrief - Kirschbaum Beschreibung/Kommentar: Einen Steckbrief über den Kirschbaum finden Sie auf dieser Seite. Zum Material.

Dies geschieht, um die Qualität der Biologie-Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, diesen Artikel zu verbessern! Artikel, die nicht signifikant verbessert werden, können gegebenenfalls gelöscht werden. Lies dazu auch die näheren Informationen in den Mindestanforderungen an Biologie-Artikel. Kultur-Birne Kultur-Birnen (Pyrus communis), Illustration Systematik. Schwanzmeise Steckbrief Klasse: Vögel Art: Schwanzmeise Ordnung: Sperlingsvögel Lateinischer Name: Aegithalos caudatus Familie: Schwanzmeisen (Aegithalidae) Vorkommen: Europa, Asien Lebensraum: Wälder, Parks, Kulturlandschaften, Städte Größe: 15 cm Gewicht: 8-10 g Flügelspannweite: 18 cm Geschwindigkeit: 30-40 km/h Brut: 1 Jahresbrut Fortpflanzung: April bis Juni Brutzeit: April bis.

Farn Steckbrief - www

Alle Vertreter der Fische leben im Wasser. Lebensräume der Fische sind die Binnengewässer mit ihrem Süßwasser (Süßwasserfische) und die Meere mit ihrem Salzwasser (Meeresfische).Fische haben einen stromlinienförmigen Körper. Für die Fortbewegung besitzen sie Flossen.Im Inneren des Körpers befindet sich das Skelett mit der Wirbelsäule Hartriegel steckbrief biologie schule. Taschen von Top-Marken und Qualität. Viele tolle und gut aussehende Modelle. Bei BAUR registrieren und 20% exklusiv für Neukunden + Gratis Versand für 1 Jahr erhalten Neue Biologie Jobs bei Jobworld finden Roter Hartriegel ist ein heimisches Blütengehölz, das sich im Garten kultivieren lässt und einen hohen Zierwert besitzt Anastasius-Grün-Straße 22-24 4020 Linz Tel.: 0732 788078 Fax: 0732 788078 88 E-mail: office@edugroup.a

Biologie-Schule.d

  1. Anakonda steckbrief biologie schule. Ein kleines Nachrichten- und Informationsprojekt für Elter Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Teilnehmer - über 6000 Bewertungen online Die große Anakonda ist eine der größten Schlangen der Welt und lebt vorwiegend in größeren Gewässern
  2. Steckbrief. Lateinischer Name: Rana temporaria Klasse: Lurche (Amphibia) Ordnung: Froschlurche Größe: Männchen KRL 6,5- 8,5 cm, Weibchen KRL 6,8- 9 cm Gewicht.
  3. Bild und Steckbrief zum Bussard: Größe, Flügelspannweite, Gewicht, Alter, Brutzeit, Nahrung, Eier, Lebensraum, Feinde und weitere Infos über den Bussard
  4. Schule; Biologie; Steckbrief; Steckbrief - Stichworte oder ganze Sätze? Hallo, ich muss für meinen Biounterricht einen Steckbrief über ein Tier schreiben. Mache ich das nur in Stichworte zu bestimmten Begriffen (Herkunft,...) oder schreibe ich da ganze Sätze? Vielen Dank für eure Hilfekomplette Frage anzeigen. 4 Antworten Sortiert nach: Miliara. 09.04.2020, 15:22. Hallo, bei einem St
  5. Jede Gruppe wird zu Experten für einen Bereich des Gehirns und erstellt eine Art Steckbrief für diese Hirnregion und ihre Aufgaben. Die Aufgaben zu den Hirnregionen sind unterschiedlich komplex, sie eignen sich zur inneren Differenzierung. Die Basisinformationen entnehmen sie den Filmen, auf den Arbeitsblättern sind die entsprechenden Filmausschnitte angegeben. Zusatzinformationen recher
  6. Video: Steckbrief der Malve (Schule, Biologie, Pflanzen . Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Informationen darüber, wie Sie ein Studium im Fachbereich Biologie an der HHU aufnehmen können, welche Studiengänge die HHU im Bereich Biologie anbietet, wie diese aufgebaut und organisiert sind und welche Ansprechpartner und Hilfsmittel Ihnen vor und.. Die Königskobra (Ophiophagus hannah) ist.

Meine Bergfink Seite ist für Projekte im Kindergarten, in der Stadtteilschule, im Gymnasium, an der Uni und in der Schule für Vorträge in Biologie, in Zoologie, im Sachkundeunterricht, für Arbeitsblätter, für Artensteckbriefe und für Referate im Biologieunterricht sehr beliebt.Hier findet Ihr alles für Eure Steckbriefvorlage (Grundschule, Realschule, Gymnasium) über Vögel Biologie-Schule.de. Steckbrief. Name: Birke Lateinischer Name: Betula Anzahl der Arten: ca. 50 Birkenarten Verbreitungsgebiet: Europa, Asien, Nordamerika Früchte: kleine, braun-gelbe, geflügelte Nussfrüchte Blütezeit: März-Mai Höhe: 20-30 Meter Alter: ca Biologie-Schule.de. Steckbrief. Name: Hainbuche Lateinischer Name: Carpinus betulus Anzahl der Arten: ca. 170 Arten Verbreitungsgebiet.

Säugetier, Biologie, Vorurteil, Sachkunde, Wald, Beobachtung, Märchen In dieser Unterrichtseinheit erwerben die Schülerinnen und Schüler Kenntnisse über die Lebens- und Wesensart des Wolfes. Dabei werden vor allem Nahrung, Rudelverhalten, Kommunikation und Lebensraum des Wolfes thematisiert Steckbriefe in der Schule. Aber natürlich kann man auch für alles andere Steckbriefe verfassen und nutzen. Du kannst zum Beispiel einen Steckbrief über dein Haustier erstellen, um es wiederzufinden, wenn es entlaufen ist.. In der Schule werden Steckbriefe häufig genutzt, um einen Charakter aus einer Schullektüre, einen Autor oder eine berühmte Persönlichkeit vorzustellen Steckbriefe über Tiere. Ihr müsst einen Steckbrief über Tiere in der Schule schreiben, da kann ich Euch weitehelfen. Hier findet Ihr alle Tiersteckbriefe, wie z.B. einen Hunde-Steckbrief für die Grundschule, einen Katzen-Steckbrief, einen Maus-Steckbrief für den Sachunterricht, einen Hasen-Steckbrief, einen Steckbriefe über Pferde mit Stichpunkten für Eure Arbeitsblätter und. Alle Informationen zu dieser einzigartigen Rasse bekommt ihr hier im Steckbrief. Geschichte und Herkunft der Bombay Katze. Die Züchtung der Bombay Katze geht auf eine einzige Züchterin aus Louisville namens Nikki Horner zurück. Die US-Amerikanerin machte es sich 1958 zum Ziel, eine Katze mit dem Aussehen eines schwarzen Panthers im Wohnzimmer-Format zu züchten. Außerdem sollten die Katzen. Folge Deiner Leidenschaft bei eBay

Igel Steckbrief Tierlexikon - Biologie-Schule

  1. A, die Vita
  2. Steckbrief Eiche Quercus petraea Steckbrief Kirsche Prunus avium. Steckbrief Birnbaum Pyrus communis pear . Steckbrief Erle Alnus. Heckenrose. Steckbrief zu Sträuchern und Hecken 1 . Steckbrief-Characteristics-Efeu-Hedera helix-Ivy. Die Gelb-Kiefer pine tree pin el pino pino pinus ponderosa . Wacholder Juniperus communis juniper Steckbrief.
  3. Birnbaum steht für: . ein Obstbaum, siehe Kultur-Birne; eine Gattung der Kernobstgewächse, siehe Birnen; eine Holzart, siehe Birnen #Holz; Birnbaum (Familienname) - zu Namensträgern siehe dort Birnbaum (Film), deutscher Kurzfilm aus dem Jahr 2007 Kreis Birnbaum, Landkreis in der preußischen Provinz Posen; Der Birnbaum, ein deutschsprachiges Volkslied, siehe Drunten in der grünen A
  4. Biologie-Bingo - rund um Schwangerschaft und die Entwicklung beim Kind Klasse 7-9 ; Mikrobiologie: Parasiten des Menschen Beim Erstellen von Nährstoff-Steckbriefen und der Erarbeitung des Ernährungskreises, wird den Schülern bewusst, dass es wichtig ist, die unterschiedlichen Lebensmittel im richtigen Verhältnis zu verzehren, damit eine ausgewogene Nährstoffzufuhr gewährleistet.
  5. AB mit 4 Steckbriefen auf denen die SuS den Namen der Krankheit, die Art des Erregers, die Ansteckungsart, die Symptome der Krankheit sowie die Schutzmöglichkeiten angeben sollen. Das Ab enthält 4 Steckbriefe auf einer A4-Seite. Ich habe es zusammen mit dem Material von beagleine verwendet, als Gruppenpuzzle aufgezogen und es hat sehr gut funktioniert. 1 Seite, zur Verfügung gestellt von.
  6. Was Du schon immer über die faszinierende Welt der Säugetiere wissen wolltest, findest Du hier im Steckbrief. Du erfährst über die Tiere wo sie vorkommen, wovon sie sich ernähren, wie groß und schnell sie sind und noch viel mehr. Alle Tiersteckbriefe können ausgedruckt oder als Vorlage zur Erstellung eigener Tiersteckbriefe verwendet werden. Ideal für Schule und Referat. Ziege. Maus.

Steckbrief: Felsenbirne - kraut & rübe

Infos für Kinder rund um Tiere, Insekten und Natur. Spielend lernen mit vielen Bildern und Zeichnungen. Spiel und Spaß und die Natur mit einem Igel kennenlerne Das Muster für einen Steckbrief soll die Schüler anregen, einen eigenen Steckbrief zu entwerfen. Dabei werden verschiedene Elemente des Programms Microsoft Word verwendet, wie Tabellen, Autoformen, ClipArts sowie WordArt. Andreas Goth, am 14.12.2006 Schlüsselworte Textverarbeitung (2) Neue+Medien (2) Familienleben (1) Einordnung in den Lehrplan. Materialdatenbank Schulen zur Lernförderung. Gartenbaumläufer Artmerkmale und Herkunft Lebensweise Infos, Bilder und alles Wissenswerte im Steckbrief

Kultur-Birne Details - Baumbestimmung, Laubhölzer

Ein Steckbrief ist kein standardisiertes Schreiben, sondern kann sehr individuell ausfallen. Je nach Anlass kannst du andere Informationen für wichtiger halten als eine andere Person, die auch einen Steckbrief verfasst. Jedoch gibt es ein paar Schritte, die du beachten solltest, gerade wenn du für die Schule so einen Steckbrief verfassen. Steckbrief: Die Zuckerrübe. Name; Zuckerrübe. Botanisch; Beta vulgaris subsp. vulgaris var. altissima . Familie; Chenopodiaceae (Gänsefußgewächse) Ursprüngliche Abstammung ; Runkelrübe mit 1,6% Zuckergehalt. Herkunft; Mittelmeerraum: Wuchsform; Zweijährige Pflanze: Im ersten Jahr wird der Rübenkörper und das Rübenblatt gebildet (= vegetative Phase) Verwendung: Zucker, Futtermittel. Friese steckbrief biologie schule. Steckbrief.Name: Walhai Klasse: Fische Alter: bis zu 100 Jahre Gewicht: bis zu 15 Tonnen Größe: 14 - 15 Metern Geschwindigkeit: schwimmt bei der Jagd bis zu 90 km/h schnell Lebensraum: weltweit in den tropischen Meeren Besonderheit: Der Walhai ist der größte lebende Fisc Fett ist ein Nährstoff, der mit der Nahrung aufgenommen wird.Fette bilden die.

Zirbelkiefer - Biologie

  1. Steckbrief Gemeiner Regenwurm (Lumbricus terrestris) Steckbrief Gemeiner Wasserfloh (Daphnia pulex) Steckbrief Große Achatschnecke (Achatina fulica) Steckbrief Hain-Bänderschnecke (Cepaea nemoralis) Steckbrief Keller- und Mauerassel (Porcellio scaber und Oniscus asellus) Steckbrief Mehlkäfer (Tenebrio molitor) Präparate; Modell
  2. Biologie Geschlechtsreife Der Zeitpunkt der Geschlechtsreife ist abhängig von Gewicht und Rasse. Bei kleineren Rassen tritt die Geschlechtsreife mit 10-12 Wochen ein, bei größeren Rassen etwas später. Tragzeit 28-31 Tage Lebenserwartung 8-10 Jahre . Seite - 2-Steckbrief Zwergkaninchen Haltung Die Abgabe der Tiere kann ab der 10. Lebenswoche erfolgen Sozialverhalten Kaninchen sind gesellige.
  3. Stangenbohnen - Steckbrief. Stangenbohnen winden sich an Gittern, Stangen oder Schnüren empor - Foto: ket68g / stock.adobe.com. Stangenbohnen vorziehen und pflanzen lohnt sich. Nachfolgend eine Übersicht zu Aussaat, Pflege, Mischkultur, Krankheiten und Ernte. Stangenbohnen pflanzen, pflegen, schützen, ernten . Grüne Bohnen, vor allem ihre Kerne, gibt es in vielen Farben und Formen. Sie.
  4. Schildkröten - Ein Steckbrief. Herkunft. Schildkröten leben seit etwa 250 Millionen Jahren auf der Erde, heute hauptsächlich in mediterranen Gebieten, in Wüstengebieten, wie zum Beispiel Nordamerika und Südostasien. Gattung. Schildkröten sind wechselwarme Reptilien. Artenvielfalt. Man kennt etwa 300 verschiedene Schildkrötenarten. Körperbau. Durch die einzigartigen Rücken- und.

Die Birke im Steckbrief » Alle Merkmale auf einen Blic

Steckbrief: Tomate. Wir alle lieben sie: Die Tomate. Im Steckbrief klären wir Fakten zum Anbau. Foto: Adobe Stock/travnikovstudio. Die Tomate (Solanum lycopersicum) gehört neben Paprika, Kartoffel und Tabak zu den Nachtschattengewächsen (Solanaceae). Diese Bedingungen bevorzugt sie: Standort: sonnig und warm Erde: humoser, lockerer, nährstoffreicher Gartenboden Vorziehen: von März. 2002 schrieb der ''Boston Globe: To be with Jane Goodall is like to walk with Mahatma Ghandi. Diese Äußerung kommt nicht von ungefähr, denn es gibt wohl. kaum einen friedlicheren, bescheideneren, energiereicheren und gleichzeiti Steckbrief Infektionserreger LZG.NRW Seite 1/1 Stand 6/2012. Created Date: 9/16/2010 8:24:53 AM. Der Kürbis steht im Herbst ganz hoch im Kurs - sei es zum Basteln, Aushöhlen, Dekorieren und Verschmausen. Auch für den Unterricht gibt es viele verschiedene Einsatzmöglichkeiten und Ideen rund um das Thema Kürbis..

Himbeere Steckbrief - www

Der Steckbrief ist ein Mittel um Kriminelle öffentlich zu suchen und zu deren Festnahme aufzurufen. Außerdem begegnet uns der Steckbrief in der Schule, um die wichtigsten Daten, Merkmale und Charakteristika einer Person, eines Gegenstandes oder eines Themas listenartig darzustellen und dem Leser so eine Zusammenfassung über das Wesentliche zu geben Es gibt 36 Hummelarten. Die bekannteste Art ist die Dunkle Erdhummel. Die Königin lebt etwa 1 Jahr, die Arbeiterinnen mehrere Monate und die Drohnen 1 Monat. Leben unterirdisch im Nest von Frühling bis Herbst, es gibt 100 Jungköniginnen, mehr im Steckbrief Hummeln Dein Gehirn AB 1b: Steckbrief Großhirnrinde I Dein Gehirn - Aufbau und Funktion © ˜˚˛ Planet Schule 2016 Lehrerblatt Hinweise zu den Lösunge Diesen Steckbrief gibt es nicht, weil sich unter dem Begriff destilliertes Wasser eine ganze Reihe wässriger Flüssigkeiten verbirgt, die sich in der Gewinnung und im Reinheitsgrad unterscheiden. Aber das hättest du schon selbst merken müssen, wenn du dich auch nur ansatzweise mit dem Thema befasst und ein wenig gegoogelt hättest. Oder haben dir deine Eltern das WLAN abgedreht. Steckbrief Ringelnatter . Die Ringelnatter hat tolle Tricks auf Lager um sich vor Angreifern zu schützen. Lateinischer Name: Natrix natrix. Aussehen. Typisches Merkmal: Weißlich, beige, gelbe oder orangegelbe, halbmondförmige Flecken an beiden Seiten des Nackens (siehe Foto links). Der Bauch ist grau, weiß- oder gelblichschwarz gefleckt oder gewürfelt. Der Rücken ist einfarbig schwarz.

Adler Steckbrief. Buchtipp Adler. Im engeren Sinn steht die Bezeichnung Adler für die Gattung Aquila mit den ihr zugehörigen Arten. Deren größter lebender Vertreter ist der Steinadler (Aquila chrysaetos) mit einer Größe von 0,75 bis 1,00 Meter, einer Spannweite bis zu 2,30 Meter und einem Verbreitungsgebiet, das Eurasien, Nordafrika und Nordamerika umfasst. In Deutschland ist er nur in. Graugans Steckbrief - Aussehen, Verbreitung, Verhalten. von Emilia Wellington 25. Januar 2014 7. März 2020 Hinterlasse einen Kommentar zu Graugans Steckbrief - Aussehen, Verbreitung, Verhalten. Graugänse sind Zugvögel. Aussehen. Graugänse werden 70-90 cm lang und erreichen ein Gewicht von 3 -3,5 kg. Das Gefieder ist graubraun mit hellen Federrändern auf dem Rücken, unterseits heller. Schule. Naturwissenschaften. Biologie. Botanik. Buschwindröschen-Steckbrief - Wissenswertes zu der Pflanze. Autor: Nadine Reinhold. Buschwindröschen gehören zu den heimischen Blühpflanzen. Wie Sie ein solches Gewächs erkennen und welcher Umgang angebracht ist, kann Ihnen ein entsprechender Steckbrief verraten. Buschwindröschen erfreuen den Betrachter mit einer leuchtenden Blütenpracht. Maikäfer Steckbrief - Bilder, Verhalten, Rassen und Arten. von Emilia Wellington 25. März 2013 10. Februar 2020 Hinterlasse einen Kommentar zu Maikäfer Steckbrief - Bilder, Verhalten, Rassen und Arten. Name. Der Name Maikäfer leitet sich aus der Hauptflugzeit des Käfers ab. Aussehen . Der Maikäfer ist bis 23 mm groß, schwarz, seine Flügeldecken sind braun. An den Seiten hat er. Wenn die Schule oder der Kindergarten Läuse meldet, kontrollieren Sie daher genaustens die Haare Ihres Kindes, auch nachdem Sie eventuell selber die Läusebehandlung durchführen mussten. Zu Hause sollten Sie außerdem Dinge, die häufig mit den Haaren in Kontakt kommen, waschen: Bettwäsche, Kuscheltiere und Mützen zum Beispiel Sterne: Steckbrief Was macht einen Stern aus? Sterne strahlen Licht und Wärme ins All und bilden das Zentrum eines Sonnensystems. Das heißt, es kreisen Planeten und Monde um sie. Unser Stern ist die Sonne. Wie entstehen Sterne? Bei der Entstehung eines Sterns ballt sich eine Gas- und Staubwolke zusammen und fängt an, sich immer schneller um sich selbst zu drehen. Dadurch wird das Material.

  • Schlagfertigkeit die 100 besten tipps.
  • Brunata energieausweis.
  • Mitchell avocet gold.
  • Große frauen.
  • Diablo 3 season 12 totenbeschwörer inarius.
  • Jeux gratuits mario.
  • Douchebag hugger 30l white.
  • Leute treffen aachen.
  • Hashtag ideas.
  • Fargo season 3.
  • Faxweiche ip anschluss.
  • Wo kann man in australien zigaretten kaufen.
  • Freund hat keine gefühle mehr was tun.
  • Meredie_marie twitter.
  • Stacy keach shannon keach.
  • Cronbach's alpha factor loadings.
  • Geschenk für beste freundin.
  • Das mami buch.
  • Traveloka hotel.
  • Türkisch alphabet.
  • Club der roten bänder outtakes.
  • 6. monat schwanger bauch.
  • 35a gmbhg kommentar.
  • Gandhi ahimsa.
  • Krankgeschrieben erkältung was ist erlaubt.
  • Utspann hamburg.
  • Inhaltsbasiert füllen shortcut.
  • Deutscher kaiser 1517.
  • Queen tour 2018.
  • Sind tauben säugetiere.
  • C download.
  • Nach verlassen des wlan bereichs kein mobiles internet möglich.
  • Affiliate program sverige.
  • Fotolocations ruhrgebiet.
  • Sozialticket berlin abc.
  • Einen guten rutsch ins neue jahr.
  • Geldeinfuhr thailand.
  • Sprang konjugation.
  • Wir waren kameraden download.
  • Laudenbach wohnung mieten.
  • Aifs infoveranstaltungen.